Willkommen auf der Website der Schule Schulen Jonschwil-Schwarzenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

St. Martin in Jonschwil

Warm gekleidet und mit den bunten Mützen auf dem Kopf, die ihnen von der Frauengemeinschaft gestrickt wurden, versammelten sich die Kindergärtler und die Unterstufenschüler am 5. November beim Kirchplatz in Jonschwil.

Leider setzte nach einem sonnigen Nachmittag gleich zu Beginn der Veranstaltung der Regen ein. Dennoch wurde der Umzug wie geplant durchgeführt. Auf dem Kirchplatz begrüsste Diakon Peter Schwager die Kinder, Lehrpersonen und Eltern vor der Feuerschale. Nach zwei Liedern starteten die Kinder mit ihren selber gefertigten Laternen oder den geschnitzten Räbeliechtli auf die Umzugsroute, begleitet von zahlreichen, mit Regenschirmen ausgerüsteten Zuschauern. Bei zwei Zwischenstopps erfreuten die Kinder die Senioren und das begleitende Volk mit je zwei Liedern, umrahmt von Gitarrenklängen.

Die Teilnehmenden und die Begleitenden wurden anschliessend in die St. Martinskirche eingeladen, wo alle das St. Martinslied gesungen haben und die Wiler Schauspielerin Bigna Körner die Martinsgeschichte erzählte, zu der auf einer Grossleinwand Lichtbilder gezeigt wurden. Nach der spannend vorgetragenen Erzählung sangen die Kinder nochmals das St. Martinslied. Die Kinder erhielten ein Brotherz, das sie nach dem Vorbild von Martin draussen teilen sollten.

Alle Teilnehmenden konnten sich am Schluss noch mit heissem Punsch aufwärmen, der von der Elternmitwirkung ausgeschenkt wurde.


St. Martin in Jonschwil
Schuleinheit Primarschule Jonschwil

Datum der Neuigkeit 14. Nov. 2019

zur Übersicht