Willkommen auf der Website der Schule Schulen Jonschwil-Schwarzenbach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Corona-Virus: Schulbetrieb ab 10. August 2020 im Normalbetrieb

Schulstart 2020/21
Der Schulbetrieb erfolgt am Montag, 10. August im Normalbetrieb. Es gelten weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln gemäss Covid-19-Verordnung. Aufgrund der Einschätzung der aktuellen Lage führt der Kanton St. Gallen zum Schulbeginn keine Maskenpflicht ein. Dieser Entscheid fusst auf der gemeinsamen Analyse des Gesundheits- und des Bildungsdepartementes. Das Schutzkonzept für unseren Schulbetrieb wurde entsprechend den aktuellen Grundlagen und kantonalen Empfehlungen angepasst.

Der Bundesrat hat am 6. Juli 2020 beschlossen, dass alle Personen (Kinder / Schülerinnen und Schüler eingeschlossen), die aus einem Staat oder Gebiet mit hohem Coronavirus-Infektionsrisiko in die Schweiz einreisen, sich während zehn Tagen in die Quarantäne begeben müssen. Die Liste der Risikogebiete wird laufend aktualisiert und die Informationen sind auf der Seite des BAG unter «Quarantänepflicht für Reisende» einzusehen. Alle Eltern wurden über die Vorschriften und Massnahmen zur Rückkehr aus Risikogebieten persönlich informiert. Schülerinnen und Schüler, welche aus einem Risikogebiet zurückkehren, müssen vor Schulantritt zwingend eine zehntägige Quarantäne einhalten.
 

weitere Informationen
Für Auskünfte stehen Ihnen der Schulratspräsident, die Schulleitungen und die Schulverwaltung gerne zur Verfügung.
Die Verweise zu Bund (BAG) und Kanton und finden Sie hier.
 

Pandemie-Massnahmen Schule ab 16. März 2020
Zur Eindämmung der Corona-Pandemie, gestützt auf den Entscheid des Bundesrates und der Behörden des Kantons St. Gallen, mussten die Schulen vom 16. März bis am 10. Mai 2020 schliessen.
Ab 11. Mai erlaubte der Bundesrat den Präsenzunterricht in der Volksschule wieder. Mit der Aufhebung des notrechtlichen Verbots des Präsenzunterrichtes fiel die Volksschule per 11. Mai wieder in die Zuständigkeit des Kantons, unter Vorbehalt der Einhaltung der vorgeschriebenen Schutz- und Hygienemassnahmen des Bundes.
Die St. Galler Regierung und der Erziehungsrat haben dann entschieden, die Zeit bis zu den Sommerferien in zwei Phasen à je vier Wochen aufzuteilen. Vom 11. Mai bis am 5. Juni erfolgt der Präsenzunterricht in Halbklassen, vom 8. Juni bis am 3. Juli wieder mit Ganzklassenunterricht.
 

Schulen JS, 5. August 2020

 


So schützen wir uns
Dokumente Elternbrief Schulen JS_Qurantäne_04.08.2020.pdf (pdf, 106.4 kB)
Medienmitteilung Kanton SG_Aktuelle Lage_03.08.2020.pdf (pdf, 106.5 kB)

Schuleinheit Oberstufe Degenau, Primarschule Jonschwil, Primarschule Schwarzenbach, Talentschule für Musik

Datum der Neuigkeit 5. Aug. 2020

zur Übersicht